Sonntag, 17. Juni 2012

16. Juni 2012 - Unser Tag

Peanut's Tag:

Unser Tag war nicht besonders entspannt, morgens beim Aufwachen, bemerkte ich, dass sich Peanut immermal wieder am Auge rieb. Nach der ersten Runde war er unglaublich müde (dachte ich), als ich zuhause fotografierte, habe ich aufeinmal gesehen, dass er sein rechtes Auge nicht mehr richtig öffnet. Ich natürlich voll den Schrecken bekommen, also Tierarzt angerufen. Der war dann nach 1h da und hat erstmal mithilfe von gelben Tropfen + Schwarzlicht Verletzungen ausgeschlossen. Peanut hat eine leichte Bindehautentzündung, die wir mit Tropfen behandeln müssen. Jetzt vorm Schlafengehen gings ihm auch viel besser. Aber man macht sich ja immer solche Sorgen :)

Er hat heute sein erstes K9 bekommen, weil mein Vater meinen Mäusen beiden eins mitgebracht hat, in den Farben der Deutschlandflagge (auch wenn ich Fußball GAR NICHT gucke). Aufjedenfall ist es noch zu groß.

Als es ihm abends besser ging, haben wir weiter auf den Clicker konditioniert und es hat endlich CLICK gemacht, im wahrsten Sinne des Wortes. Sonst durfte er heute viel rumliegen, futtern und spielen.


Finnuel's Tag:



Finni und ich haben heute für die Trick Challenge geübt, ich muss schon sagen: Er ist so schlau! :D
Spaß beiseite, nach insgesamt 10min üben , sitzt der Trick schon ganz gut. Natürlich muss es noch ausgebessert werden. Bin aber begeistert, aber solche Tricks liegen ihm wie zB. Slalom durch die Beine, zwischen den Beinen sitzen und und und...

Außerdem haben wir heute weiter an den Hundebegegnungen gefeilt, er bellt nicht mehr, aber fiept jetzt wie verrückt, weil er hin möchte. Aber das kriegen wir hin.

Dann haben wir gaaaanz viel apportiert, er liebt es. Habe ich ja nicht für möglich gehalten. Aber der Futterbeutel ist echt goldwert.




&


beide haben heute zum ersten Mal das Nassfutter von Granatapet (Wild & Büffel) bekommen
und sie lieben es, genauso wie das meinHundefutter. Bei der Akzeptanz kommt Terra Canis nicht ran.
Granatapet ist ebenfalls getreidefrei und sehr hochwertig, muss ich nächstes Mal mit bestellen.


Außerdem haben wir heute die passende Leine zu Peanuts Geschirr bestellt und eine Futtertube,
ähnlich anwendbar wie tubidog nur halt individuell. Hier zeige ich euch mal Bilder,
wenn ihr auf die Bilder klickt, kommt ihr zum Shop.


und




Beides bestellt bei dem Online-Shop Hund-Unterwegs .

Kommentare:

  1. Ich wünsche dem kleinen Nutsi eine ganz schnelle Genesung!

    Und ich kenne das, werde auch immer verrückt, wenn hier was nicht stimmt. Ich denke, da muss man eine ganze Bandbreite an krankheiten bei den Hunden mit durchgemacht haben, bis man da nicht gleich aus dem Häuschen gerät... Ich zum Beispiel werd keine Panik mehr bei Bindehautentzündung schieben ;)

    LG,
    Clara (die gerade auf dem Blog die Abstimmung vom Mai nachgeholt hat ;) )

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch nicht mehr :D aber die mini-Mäuse können ja so wehleidig sein :p

      & danke, ihm gehts schon viel besser!

      LG

      Löschen
  2. gute Besserung an den kleinen Kerl :)

    Granapet hatten wir auch schon mal. Hat Dopsi aber irgendwie nicht so vertragen. Wir bleiben also bei TerraCanis

    Lg
    Nici

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir füttern auch TC, Hermanns, meinHundefutter und jetzt Granatapet.
      Finni ist ja sooo ein Mäkler :P


      Danke :)

      Löschen
  3. Granatapet und meinHundefutter wird bei uns auch gerne gefressen...

    Oh ich liebe die Leine von Peani, Nele hat auch das Geschirr davon...leider hat sie es am Freitag zerbissen :-/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das Geschirr hat er auch :)


      Wie hat sie denn das zerbissen? :O

      Löschen

hinterlasst mir doch einen Kommentar :)