Dienstag, 10. Juli 2012

Mini-Apport-Clip

Kurz nebenbei gefilmt, deshalb auch die schlechte Quali.
Finni zeigt wie schön er apportieren kann und Frauli motiviert,
also bitte nicht lachen haha, Pea versucht es auch *.*


Kommentare:

  1. Und das geößte Leckerlie verdient... Frauchen!!! ... JAAA. Sie zeigt den größten Einsatz. Schönes Video. Ich glaube, in solchen Situationen sind alle Hundemenschen gleich *lach*

    AntwortenLöschen
  2. Ist das süüüüß! Aber ich hör mich echt viel, viel schlimmer an... deswegen hinterleg ich meine Videos auch immer mit Musik :D .

    lg Chico

    AntwortenLöschen
  3. Och versuchen??? Hat doch auch geklappt :-)) Absolut niedlich♥

    AntwortenLöschen
  4. AHHH, wie süß!!! *höhö*

    Sehr brav meine kleinen Kumpels - Peanut ist ja sooo niedlich, wenn er losläuft *hihi*

    Wuff und Wedel,
    der schwarze Hund

    AntwortenLöschen
  5. oh man ist das zuckersüß!!!! <3

    AntwortenLöschen
  6. Hallo <3

    Erstmal: Ich hab den Kommentar nicht böse verstanden, eher als super verantwortungsvollen Hinweis!
    Danke :-*

    Als ich zuende gelesen habe, hatte ich Herzklopfen & war sehr geschockt? Stimmt das wirklich? Wurde ich so verscheissert in der Gierhandlung?
    Dort wurde mir das
    Royal Canin hoch angepriesen UND das untermischen von Nassfutter in Trockenfutter empfohlen!!


    :-( Finde ich jetzt garnicht gut von der Verkäuferin, ich befasse mich jetzt mal mit artgerechter Fütterung und vorallem dem RICHTIGEN Futter.

    Wie gesagt, ich danke dir für deine Erfahrung ja! Danke!

    Lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider ja.

      Ich nenne dir nun paar Gründe:

      Gutes, hochwertiges Futter hat einen geringen bis keinen Getreideanteil (billiger Füllstoff), zudem sollte das Fleisch klar deklariert sein (welche Anteile vom Fleisch: Gut 60% Huhn davon 19% Muskelfleisch etc. / Schlecht 40% Fleisch davon min. 4% Huhn), desweiteren sollte es einen hohen Fleischanteil geben (mindestens 50-60%), keine tierischen Nebenerzeugnisse oder Fleischmehle, keine Rübentrockenschnitzel (=Zucker). Das sind meine persönlichen Faktoren.

      In Royal Canin findest du nur Schrott, wie unteranderen Kotverfestiger um den Halter im Glauben zu lassen, dass das Futter gut vertragen wird.

      Guck bitte auf die Packung hinten und du wirst sehen, was da so drin ist. Leider.

      Das Mischen ist nicht gut, denn Trockenfutter hat eine viel längere Verdauungszeit als Nassfutter, das KÖNNTE zu Problemen führen.

      Bei Fragen kannst du mich unter dem TAB Kontakt anmailen, ich helfe gerne.


      LG Aleks mit den Zwergen :)

      Löschen
    2. Naaa!

      Ich habe mir alles durchgelesen, es stimmt, royal canin ist voll von FleischMEHL & Getreide :-(

      Ich mein ich hab ja nur die Futterprobe mitgenommen aber bin im Moment leicht enttäuscht von der Beratung im Futterhaus.

      Deine Erklärung hat mir sehr weiter geholfen!!
      Dank dir <3

      Löschen
    3. OMG! Echt??? Mir wurde das auch empfohlen von der Züchterin und auch in der Tierhandlung! :(
      @ Finnipeani: Kannst du mir einen Tipp geben was für ein Futter am besten ist?! Und vor allem wie ich es mit der Naomi am besten machen soll, bezüglich Nass- und Trockenfutter?! Danke!!!

      Das Video ist ja goldig! ♥

      Löschen
    4. Klar, schreibe heute mal einen Artikel.

      Löschen
    5. DANKESCHÖÖÖN! ♥♥♥
      Schließlich will ich nur das Beste für meine Kleine.
      Aber wenn mir das die Züchterin erzählt, dann glaubt man der natürlich. Ich hatte noch nie einen Hund und hab noch keine Erfahrungen sammeln können. :(

      Löschen
  7. Süüüßes Video!
    Finni scheint schon echt gut zu seinQ! Da kannst du den Beutel sicher auch mal so verstecken, dass er ihn nicht optisch suchen kann, sondern sich auf seine Nase verlassen muss ;)

    LG,
    Clara

    AntwortenLöschen

hinterlasst mir doch einen Kommentar :)