Montag, 13. August 2012

Finni ist krank. . .

, dass habt ihr ja mitbekommen.


Also er hat Symptome einer Magen-Darm-Grippe, aber wir haben einige Tests machen lassen.
An manchen Tagen gehts ihm besser, heute morgen zum Beispiel nicht so. Von Tag zu Tag gehts aber und ich bin guter Hoffnung, dass er bald wieder fit ist. Deshalb war er auch nicht mit auf meinem Kleinhundetreffen. Peanut gehts soweit super! Was schonmal beruhigend ist. Den Besuch der Hundeschule mussten wir somit zum 3ten Mal verschieben, leider. Aber nun gut, ich hoffe Finni ist bald wieder gesund und munter.




Kommentare:

  1. Weiterhin gute Besserung. Die Symptome klingen wie be dem Rüden einer Bekannten. Es sind dort Bakterien, auf Antibiotikum spricht er gut an. Ich werde gleich mal schauen, wie es ihm geht.

    Wir drücken also weiter die Daumen.

    AntwortenLöschen
  2. Gute Besserung kleiner Mann :(
    Bei so Magen-Darm-Verdacht gebe ich gerne Globolis-Nux Vormica D6. Vielleicht solltest du sowas für den Notfall auch mal holen.

    AntwortenLöschen
  3. Och der arme Kerl :/ Auch wir wünschen weiterhin gute Besserung :)

    Liebe Grüße,
    - Lilly's Frauchen -

    AntwortenLöschen
  4. Och, der Arme! Gute Besserung von mir und Naomi! ❤

    AntwortenLöschen

hinterlasst mir doch einen Kommentar :)